Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Sitemap

Pflegetipps Obst - Details

Obstansprüche und Allgemeines

geeignet:

  • warmer, sonniger, und luftiger Platz
  • gut durchlüftet, tiefgründig, nährstoffreicher, mittelschwerer humoser Boden (PH 6.5)
  • Der Pflanzabstand muss der Wuchsstärke angepasst werden. Die Bäume sollen nicht zu nahe stehen, damit die Blätter schnell abtrocknen Faustregel mind. Abstand : HO = 10m / PY = 4m
  • Sachgerechter regelmässiger Schnitt sorgt für eine lockere Krone, die nach Niederschlägen und Morgentau schneller abtrocknet
  • Die Wiese soll nicht bis an den Stamm wachsen, lassen Sie einen „Erdkreis“ von 60cm offen, das verhindert direkte Konkurrenzierung des Baumes durch das Gras und vermindert Wurzelfrass durch Mäuse
  • herbstliche Mistgaben ist fördernd (nur gut verrotteter Mist!)
  • Wollen Sie nur das Beste für Ihren Baum? Dann beobachten und pflegen Sie Ihren Baum regelmässig.

ungeeignet:

  • verdichtete Böden
  • schattiger Standort = fördert Krankheiten 
  • wenig Luftzirkulation = schlechtes Abtrocknen = fördert Schorf, Mehltau
  • Wiese bis an Stamm wachsen lassen = Konkurrenz um Wasser und Nährstoffe
  • Obstbaum in gleiche Erde pflanzen wo schon Obstbäume gestanden sind. Erde muss tief ausgewechselt werden.



für eine unproblematische Obstfreude:

  • Bieten Sie eine optimale Pflege, Beobachtung ist das Wichtigste
  • nur robuste Sorten nehmen
  • Der Boden muss tiefgründig sein. Bei neuen Häusern ist der Untergrund meistens verdichtet, daher muss ein tieferes und grösseres Loch gegraben werden.
  • Das 2te, 4te, 6te Jahr nach der Pflanzung muss der Baum zwingend geschnitten werden, so erhält der Baum eine ausgewogene Krone

 

Pflanzenschutz

Gespritzt wird nach Bedarf.     oder

Pflanzenschutz bedeutet, die Pflanzen schützen. Daher müssen Sie Ihre Pflanzen regelmässig kontrollieren um frühzeitig eingreifen zu können.
Wer sein Obst durch Spritzungen (chemisch oder biologisch) schützen möchte muss dies vorbeugend tun, denn heilende Spritzungen gibt es nicht (ausser evtl. Pflanzen stärkende Mittel)


[ zurück zur Übersicht ]